Hof Unseld – Ulm

Der landwirtschaftliche Familienbetrieb von Irmi und Rolf Unseld liegt mitten im Dorf Mähringen in der Nähe von Ulm. Der Ort ist umgeben von Wiesen, Weiden und Feldern und einem großen Landschaftsschutzgebiet.
Der Hof ist ein typischer Gemischtbetrieb mit Milchkühen, Nachzucht, Ackerbau und Waldbau. Im Mittelpunkt steht die Milchviehhaltung – im neu gebauten Laufstall für die Kühe kann man erleben, wie ein Melkroboter das tägliche Melken erledigt. Aber auch praktische Arbeiten in der Landschaftspflege stehen bei Familie Unseld auf dem Arbeitsplan. Bei der Arbeit mit Schülern legt Irmi Unseld viel Wert auf die Sinneserfahrungen auf dem Bauernhof.
Im Altgebäude des Hofs gibt es Räume, die Schulklassen für das Nacharbeiten Ihres Praxistages auf dem Bauernhof nutzen können.

Betriebsdaten

Betriebsfläche: ca. 70 ha

Außenwirtschaft: Weizen, Gerste, Hafer, Mais, Wiesen, Wald
Tierhaltung: 45 Milchkühe plus Nachzucht

Themen

  • Die Milch – vom Gras ins Glas
  • Vom Kalb zur Kuh
  • Getreide und seine Produkte
  • Rund um die Kartoffel
  • Landschaftspflegemaßnahmen
  • die Hofstelle: Einrichtungen und Gebäude
  • Melktechnik früher und heute, Landtechnik früher und heute

Besonderheiten

  • Landwirtschaftlicher Gemischtbetrieb mit neuem Laufstall für Kühe und Melkroboter

Anfahrt

Auf Nachfrage, 700 m von Ortsmitte

Kontakt und Förderung

Sie interessieren sich für eine Förderpatenschaft?

> Zum Kontakt

> Direkt zum Förderantrag