Hutzelberghof – Bad Sooden-Allendorf

Landluft zum Anpacken – gemäß diesem Motto lädt der Hutzelberghof Schulklassen, ein, die gerne bei einem 5- oder Mehrtägigem Aufenthalt auf dem Hof und in der Natur aktiv sein wollen. Der Hutzelberghof ist ein kleiner, sehr vielseitiger landwirtschaftlicher Betrieb, der sich in Ackerbau, Gemüsebau und Tierhaltung ganz und gar den Belangen von Kindern vorzugsweise von 8 bis 12 Jahren angepasst hat.
Landwirtschaftlich pädagogische Betätigungsfelder bieten 4 Kühe mit Nachzucht, Schweine, Hühner, Schafe, Kaninchen und Gänse, Käserei, Bäckerei, Holzwerkstatt, Schmiede, Ackerbau und Garten.
Ergänzend zum landwirtschaftlichen Betrieb bildet die zur Ökologischen Hofherberge umgebaute ehemalige Dorfschule den unmittelbar an den Hof grenzenden 2. Teilbereich des Schulbauernhofes. Die Hofherberge bietet in 8 Schlafräumen insgesamt 33 Betten. Neben einer modernen Küche und neuen Sanitäreinrichtungen verfügt sie über einen großen, hellen Speiseraum und einen gemütlichen Aufenthaltsraum mit Lehmofen, einen Garten und einen Spielplatz.

Bitte beachten Sie:
Der Hutzelberghof bietet in der Regel nur 5- und mehrtägige Aufenthalte an. Für Mehrtagesprojekte gibt es im Rahmen der normalen Projektförderung leider keine Möglichkeit, da hier nur Tagesaufenthalte vorgesehen sind. Im Rahmen der Blauer Adler Sonderprojekte gibt es jedoch die Möglichkeit einer Projektförderung von Mehrtagesaufenthalten. Dazu sollte eine formlose Anfrage mit kurzer Beschreibung des Vorhabens gestellt werden.

Betriebsdaten

Betriebsfläche: ca. 25 ha

Außenwirtschaft: Weizen, Hafer, Roggen, Kartoffeln, Kleegras, Ackerbohnen, Obstbau, Gemüsebau
Tierhaltung: 9 Milchkühe, 3 Schweine, 10 Schafe, 30 Hühner, Gänse, Kaninchen, Bienen, Pferde, Katzen

Themen

  • Die Milch – vom Gras ins GlasMelken und Milchverarbeitung in eigener Molkerei
  • ökologischer Landbau
  • Getreide und seine Produkte – in der Bäckerei
  • Vom Apfel zum Most
  • Rund um die Kartoffel
  • Landschaftspflegemaßnahmen
  • die Hofstelle: Einrichtungen und Gebäude
  • Schweine-, Schaf- und Geflügelhaltung
  • artgemäße Pferdehaltung
  • Der Einfluss vom Wetter
  • Handwerk: Schmieden, Korbflechten, Wollverarbeitung
  • Zubereitung des Mittagessens überwiegend aus hofeigenen Produkten.

Besonderheiten

  • erfahrener Schulbauernhof, kleiner, vielseitiger Bauernhof
  • Nur 5- und mehrtägige Aufenthalte möglich (keine Tagesaufenthalte vorgesehen)

Anfahrt

www.hutzelberg.de

Kontakt und Förderung

Sie interessieren sich für eine Förderpatenschaft?

> Zum Kontakt

> Direkt zum Förderantrag