Natur erleben – Natur begreifen

Dies war das Motto des diesjährigen Umweltcamps an dem die Jugendgruppe des Vogelschutzvereins Kefenrod teilnahm. Die Jugendlichen und Kinder traten eine Entdeckungsreise in die Pflanzenwelt des ehemaligen Bundesgartenschaugeländes Koblenz an (2011) und viele der Wanderungen standen ganz im Zeichen der Naturzusammenhänge. Die Jugendlichen waren mit Begeisterung dabei – dass Heranführung an die Natur ist voll aufgegangen, berichtet Allianz Generalvertreter Eduard Rose, der durch sein Engagement und die Aktion „Blauer Adler“ das Umweltcamp erst ermöglicht hat.