Wanderausstellung – Gärtnern ohne Torf

Eine Umweltinitiative der Allianz Generalvertretung Kretschmer OHG aus Staufenberg

Die AGENDA 21 – Gruppe Gießen setzt sich dafür ein, dass Torf nicht mehr in Gärten und Blumenkästen verschwindet. Moore werden durch den Abbau von Torf unwiederbringlich zerstört. Moorschutz = Klimaschutz!

Mit Unterstützung der „Aktion Blauer Adler und der Allianz Agentur Kretschmer ( li. GV Michael Paulke) wurde die interaktive Wanderausstellung der lokalen AGENDA 21-Gruppe ein voller Erfolg.  In der Ausstellung wurde anschaulich darüber informiert, welche Auswirkungen die Torfnutzung für die Umwelt hat und welche  bestehenden Alternativen es gibt. Der Bevölkerung  wurde das Problem der weltweiten Ausbeutung der Moore anschaulich näher gebracht.